Die Weingüter

Die teilnehmenden Winzer stellen sich vor:

für die Homepage bitte aufs Bild klicken

 

Weinhof Martin

www.weinhof-martin.de

...liegt, umgeben von Weinbergen, nur wenige Meter außerhalb von Erbach in Rheingau.

In den Kellern des Weinguts werden die Weine ausgebaut, die wir auf 10 ha Rebfläche ausschließlich selbst erzeugen. 
Ein naturnaher Anbau und die Harmonie zwischen Handwerk und moderner Technik beim Ausbau der Weine sind für uns eine Selbstverständlichkeit.

Der angegliederte Gutsausschank lädt Weinfreunde aus Nah und Fern bei Rheingauer Spezialitäten und einem guten Glas Wein zum Wohlfühlen und Entspannen ein.

Die Vinothek, unseren exquisiten Verkaufs- und Repräsentationsraum, müssen Sie bei einem Besuch in unserem Hause unbedingt gesehen haben!

Ruhige Wohnmobilstellplätze mit Strom- und Wasseranschluß, sowie Naßraum für Wohnmobilisten befinden sich direkt beim Haus

_______________________________________________________________________

für die Homepage bitte Bild anklicken

Winzer von Erbach eG

 

"Klein aber fein" ist das Motto der höchstprämierten Winzergenossenschaft im Rheingau.

 

Auf 34 Hektar Erbacher und Kiedricher Lagen werden fruchtbetonte, mineralische Riesling- und samtige Spätburgunderweine erzeugt. Rund 32 Mitgliedswinzer legen durch moderaten Anschnitt und selektive Lese die Basis für gesundes Lesegut. Die gekühlte, temperaturgesteuerte Vergärung im Edelstahltank, ein Lager auf der Feinhefe und das Geschick des Kellermeisters führen zu einem modernen Riesling-Typ. Ein kleines Lager mit Barrique-Fässern für unsere Spezialitäten wird auch gepflegt.

 

"...gehört zweifellos zu den besten Winzervereinigungen in Deutschland..." (Weinführer Wein-Plus über die Winzer von Erbach eG)

 

"Die Weine der Winzer von Erbach gewinnen von Jahr zu Jahr mehr Profil, was wir mit einer Aufwertung zu einem besonders empfehlenswerten Betrieb honorieren". (Gault Millau Wein Guide 2015)

 

Auszeichnungen

Landesweinprämierung 2016: 12 Gold und 13 Silbermedallien -

9 Staatsehrenpreise - Empfehlung im Gault Millau Wein Guide 2017

 

Im großen Winzergenossenschafts - Verkostungswettbewerb der Fachzeitschrift "selection - das genussmagazin" (4-2016) wurden wir zur besten Rheingauer Winzergenossenschaft gewählt, bundesweit belegten wir einen ausgezeichneten 9. Platz!

 

"Wein Papst Hugh Johnson über uns": Bei weitem die beste Winzergenossenschaft im Rheingau.

 

"Ihre frischen und fruchtigen Weine überzeugen durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis" (Atlas der deutschen Weine). Empfehlung im Eichelmann Weinführer und Gault Millau Wein Guide.

 

Am Weintreff werden sie von unserem Mitgliedswinzer Frank Berg mit Frau Claudia und Tochter Maren betreut.

für die Homepage bitte Bild anklicken

Weingut Lamm-Jung OHG

 

Eberbacher Straße 50

65346 Eltville am Rhein (Erbach)

 

Tel.: 06123 / 7059300

info@lammjung-wein.de

www.lammjung-wein.de

Jetzt Fan werden von Lamm-Jung auf facebook!

 

Gesamtfläche:   10 Hektar
Lagen:   Assmannshausen: Frankenthal, Höllenberg
    Erbach: Hohenrain, Michelmark, Honigberg
    Eltville/Kiedrich: Sandgrub
    Lorch: Krone, Pfaffenwies, Bodenthal
    Lorchhausen: Seligmacher
    Rüdesheim: Roseneck, Drachenstein
Rebsorten:   Riesling 80%, Spätburgunder 10%, Grauburgunder 5%
    Weißburgunder 5%
Inhaber:   Günter Weisel und Bernd Jung
Betriebsleiter und    
Kellermeister:   Paul Will
für die Homepage bitte Bild anklicken

Weingut Baron Knyphausen


In den letzten Jahren hat sich einiges in unserem Weingut verändert und entwickelt. Mit dem Ziel das Weingut zukunftsfähig aufzustellen und entsprechende Investitionen in Qualität, Vertrieb und Organisationsstrukturen vorzunehmen, wurde 2010 ein Partner aufgenommen. Diese Anteile hat jetzt eine befreundete Familie erworben und somit ist das     Weingut seit einiger Zeit wieder ein rein familiengeführtes Weingut.

Das Jahr 2015 wird wiederum einige Änderungen mit sich bringen, denn mein ältester Sohn Frederik, wird das Weingut ab dem Frühjahr als alleiniger Geschäftsführer weiterführen. Er wird mit seiner Frau und seinen mittlerweile zwei Kindern von Hamburg in den Rheingau ziehen und das Weingut sowie auch unseren Hotelbetrieb übernehmen. Ich freue mich sehr über seinen Schritt und wünsche ihm sehr viel Erfolg. Ich werde ihm natürlich weiterhin mit all meiner Kraft und Rat zur Seite stehen.

Zusammen mit unserem exzellenten Kellermeister, der schon seit 20 Jahren bei uns ist und der die Weine unseres Weingutes mit viel Liebe zum Detail ausbaut und pflegt, werden Sie sich auch weiterhin auf die gewohnte Qualität unserer Weine verlassen können. Zusätzlich werden wir in unseren deutschlandweiten Vertrieb investieren, um noch näher bei unseren Kunden sein.

für die Homepage bitte Bild anklicken

Weingut Heinz Lebert

 

www.weingut-lebert.de

 

Unser Familienweingut besteht in dritter Generation, umfasst 6 ha Rebfläche, die zu 86% mit Riesling, zu 10% mit Spätburgunder und mit 4% Weißburgunder bestockt ist. Mit großer Leidenschaft pflegen wir unsere Weinberge und mit genauso großer Sorgfalt veredeln wir unsere Weine im Keller, was sich immer wieder in unseren Erfolgen bei den Prämierungen wieder spiegelt. Teamarbeit ist für uns wichtig, denn nur so können Erfolge entstehen.

 

Viele Veranstaltungen, wie die Rheingauer Schlemmerwochen Ende April, der Weintreff am Rhein (örtlicher Weinprobierstand), die Weinfeste in Wiesbaden und Frankfurt sind gute Gelegenheiten uns und unsere Produkte näher kennenzulernen. Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie uns einmal, entweder an unserem Weinstand oder in unserem Weingut, dem Patenweingut der amtierenden Weinkönigin Daniela I

 

für die Homepage bitte Bild anklicken

Weingut Jakob Jung

 

Eberbacher Straße 22

65346 Erbach im Rheingau

 

Tel.: 06123 / 900620

 

www.weingut-jakob-jung.de

 

Das Weingut Jakob Jung ist seit 1799 in Familienbesitz. Nach dem frühen Tod des Vaters stieg, der heutige Senior, Ludwig Jung im Jahr 1969 18-jährig in den Betrieb ein und übernahm 1974 nach Abschluss seiner Winzermeisterprüfung das Weingut von seiner Mutter, das er bis 2008 verantwortlich leitete.

 

Der jüngste Sohn und heutige Inhaber, Alexander Johannes Jung, hat Anfang 2007 sein Weinbau-Studium in Geisenheim als Diplom-Ingenieur erfolgreich abgeschlossen und ist anschließend in den Betrieb eingestiegen. Im September 2008 hat er die Hauptverantwortung im Betrieb von seinem Vater übernommen. Praktika im Weingut Brecher am Kaiserstuhl und Weingut Kaapzicht in Stellenbosch/Südafrika, vor und während des Studiums, waren weitere Stationen seiner Ausbildung. Alexander Johannes Jung erfährt weiterhin große Unterstützung von seinem Vater und dem Diplom-Ingenieur Burkhard Kirchner, der wiederum schon zu seiner Studienzeit im Weingut Jakob Jung aushalf und sein Wissen mit Praxisjahren an der Bergstraße, in Rheinhessen und im Rheingau vertiefte.

 

Die Weinberge in den Erbacher Spitzenlagen Siegelsberg, Hohenrain, Steinmorgen und Michelmark werden naturnah bewirtschaftet, d. h. Dauerbegrünung jeder zweiten Gasse, Verzicht auf Herbizide zur Unterstockpflege, minimierter Pflanzenschutz und rein organische Düngung. Ein reduzierter Rebschnitt mit bewusst kleineren Erntemengen, intensive Pflege und selektive Handlese sind die Garanten für eine außerordentliche Qualität im Weinberg.

 

Nach schonender Pressung und gekühlter, aromaerhaltender Vergärung lagern die Weißweine im Edelstahltank oder im traditionellen Stückfass (1.200 Liter) noch lange auf der Feinhefe, um mehr Frucht, Fülle und Extrakt zu erhalten. Nach diesem Reifeprozess werden die Weißweine, vorwiegend als trockene und feinherbe Weine im Frühjahr und Sommer abgefüllt. Feine restsüße Rieslinge runden das Sortiment ab.

Die Rotweine, vorwiegend Spätburgunder reifen im traditionellen Stückfass oder im Barrique bis kurz vor der neuen Ernte.

 

Weinverkauf im Weingut: Montag bis Freitag von 13:00 bis 18:00 Uhr, Samstag von 10:00 bis 17:00 Uhr.

Öffnungszeiten:

Donnerstag:   ab 17:00 Uhr
Freitag:   ab 16:00 Uhr
Samstag:   ab 16:00 Uhr
Sonntag:   ab 11:00 Uhr
Feiertag:   ab 11:00 Uhr

Hier finden Sie uns

WeinTreff Erbach
Parkplatz Rheinallee
65346 Erbach

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© WeinTreff Erbach